Die Suchfunktion kann schnell - einfach während der Arbeit mit Desktop, Dateifenstern oder Explorer - durch die Taste [F3] aufgerufen werden. Bei aufwendigen Recherchen wird die Arbeit mit den Funktionen der Registerkarten Änderungsdatum und Weitere Optionen wesentlich vereinfacht!

Die Windows-Suchfunktion erlaubt sogar die Eingabe mehrerer Suchkriterien auf einmal. Einfach die einzelnen Dateimasken per Semikolon voneinander trennen.

Nützliches Beispiel: Die Suche nach "*.BAK;*.TMP", angefangen vom Hauptverzeichnis der Festplatte, sucht gleichzeitig nach überflüssigen Backup- und temporären Dateien. Um diese anschließend schnell zu löschen, die Dateien im Ergebnisfenster markieren, die Tastenkombination [Strg] + [A] drücken und mittels der Taste [Entf] werden sie in den Papierkorb entsorgt.

-- KerstinSchiebel - 11 Jul 2005
Topic revision: r2 - 2005-08-10, ChristianeReinhardt
This site is powered by FoswikiCopyright © by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding GSI Wiki? Send feedback | Legal notice | Privacy Policy (german)