Die Suchfunktion kann schnell - einfach während der Arbeit mit Desktop, Dateifenstern oder Explorer - durch die Taste [F3] aufgerufen werden. Bei aufwendigen Recherchen wird die Arbeit mit den Funktionen der Registerkarten Änderungsdatum und Weitere Optionen wesentlich vereinfacht!

Die Windows-Suchfunktion erlaubt sogar die Eingabe mehrerer Suchkriterien auf einmal. Einfach die einzelnen Dateimasken per Semikolon voneinander trennen.

Nützliches Beispiel: Die Suche nach "*.BAK;*.TMP", angefangen vom Hauptverzeichnis der Festplatte, sucht gleichzeitig nach überflüssigen Backup- und temporären Dateien. Um diese anschließend schnell zu löschen, die Dateien im Ergebnisfenster markieren, die Tastenkombination [Strg] + [A] drücken und mittels der Taste [Entf] werden sie in den Papierkorb entsorgt.

-- KerstinSchiebel - 11 Jul 2005
Topic revision: r2 - 2005-08-10, ChristianeReinhardt
 
This site is powered by FoswikiCopyright © by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding GSI Wiki? Send feedback
Imprint (in German)
Privacy Policy (in German)