Wie können Postfach-Informationen mit anderen Benutzern ausgetauscht werden?

Benutzer, die ihr Email-Postfach auf dem Exchange Mailserver W2K3Mailsv liegen haben, können diese Informationen mit anderen Benutzern austauschen. Dazu gibt es zwei grundsätzliche Möglichkeiten:

  1. Auf dem MailServer selbst wird durch den Administrator beim gewünschten Postfach die Berechtigung für den anderen Benutzer eingetragen. Danach kann dieser im Outlook selbst das gesamte Postfach einbinden: Extras – E-Mail-Konten - Vorhandene Verzeichnisse oder Adressbücher anzeigen oder bearbeiten – [Weiter] - Microsoft Exchange Server – [Ändern] - [Weitere Einstellungen] - Karteikarte Erweitert – [Hinzufügen]. An dieser Stelle geben Sie den Namen des Postfaches ( in der Regel der Nachname des Benutzers ) ein. In der Ordnerliste wird Ihnen nun das zusätzliche Postfach angezeigt.
  2. Beim MailClient (z.B. Outlook) muss der entsprechende Mailordner zunächst freigegeben werden. Aktivieren Sie dazu in der Ordnerleiste den gewünschten Ordner und öffnen dann über das Kontextmenü das Eigenschaften-Fenster dazu. Auf der Karteikarte Berechtigungen tragen Sie zunächst den Benutzer und dann die gewünschten Zugriffsrechte ein.
    Nun ist dieser Benutzer in der Lage, in seinem Outlook über den Weg Datei - Öffnen - Ordner eines anderen Benutzers unter Angabe des Namens des Postfaches und des Ordners den freigegebenen Ordner zu öffnen. Beachten Sie dabei, dass bei der Verbindung zu einem freigegebenen Ordner nur die MS-Standardordner (Aufgaben, Journal, Kalender, Kontakte, Notizen, Posteingang) und keine selbst angelegten Ordner zulässig sind.

-- KerstinSchiebel - 17 Aug 2005
Topic revision: r1 - 2005-08-17, KerstinSchiebel
 
This site is powered by FoswikiCopyright © by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding GSI Wiki? Send feedback
Imprint (in German)
Privacy Policy (in German)