PreAmp

Dieses Handbuch stellt die Dokumentation zum Vorverstärker des PHELIX Lasers dar. Dieses Dokument wird zu keiner Zeit ein „fertiges“ Dokument sein, sondern entsprechend baulicher bzw. handhabungsmäßiger Veränderungen fortgeschrieben.

Allgemeines

Der Vorverstärker des Hochenergielasersystems PHELIX - im Folgenden "PreAmp" genannt – besteht aus drei blitzlampengepumpten Stabverstärkern. Diese Stäbe bestehen aus neodymdotiertem Phosphatglas. Zwei Verstärker besitzen Stäbe mit 19mm Durchmesser und einer Länge von je 250mm. Der dritte Stab besitzt einen Durchmesser von 45mm und ebenfalls eine Länge von 250mm.

Die Gesamtverstärkung für den Einsatz im Hauptverstärker (MainAmp) beträgt etwa 1000 beim Betrieb mit dem fs-frontend. Die Ausgangsenergie liegt dann bei etwa 5 Joule bei einer fs-frontend Eingangsenergie von 25mJ.

Zur Strahlformung besitzt der PreAmp eine Kombination aus einer sternförmigen Lochblende (serrated aperture) und einem Pinhole. Damit wird ein Strahlprofil erzeugt, dass dem Verlauf einer Supergauß-Funktion entspricht. Der Strahl wird in 3 Schritten mittels Kepplerteleskopen vergrößert, um die Intensität der Laserstrahlung nach jedem Verstärkungsschritt unter der Zerstörschwelle der optischen Komponenten zu halten. Wegen der Zwischenfoki in den Teleskopen wird der Strahl in Vakuumröhren geführt.

Der Einschussbereich des PreAmp besitzt eine Diagnoseeinheit bestehend aus je einer Nah- und Fernfeldkamera, um die Position und den Winkel des einfallenden Strahls zu messen bzw. zu justieren. Ebenso besitzt der Ausgangsbereich der PreAmp diese beiden Kameras und zusätzlich ein Energiemeter. Zukünftig sind auch ein Spektrometer sowie ein Wellenfrontsensor geplant.

Der Wellenfrontsensor wird auch dazu benutzt, um mittels eines ebenfalls im PreAmp eingebauten adaptiven Spiegels Wellenfrontdeformationen herauszuregeln.

Diese Anleitung ist aufgeteilt in die Topics:

-- UdoEisenbarth - 30 Aug 2007
Topic revision: r5 - 2007-08-30, UdoEisenbarth
 
This site is powered by FoswikiCopyright © by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding GSI Wiki? Send feedback
Imprint (in German)
Privacy Policy (in German)