Wie kann man eigene Visitenkarten (vCARD) erstellen und verschicken?

Man kann im Outlook vordefinierte Kontakte verwenden (aus dem Globalen Adressbuch) oder auch eigene erstellen (Kontaktordner im eigenen Postfach). Z.Z. sind die Kontakte im Globalen Adressbuch nur recht knapp ausgefüllt. Es fehlen persönliche Angaben wie z.B. weitere E-Mailadressen oder die private Anschrift. Der normale Benutzer bei GSI hat nicht die erforderlichen Rechte, um diese Daten zu ergänzen. Das wäre nützlich, wenn man diese Angaben per vCARD anderen Empfänger mitteilen möchte. Allerdings gibt es jetzt das Problem, dass selbst bei der Definition eines eigenen Kontaktes mit den zusätzlichen Angaben die vCARD aus dem Globalen Adressbuch Vorrang hat vor den eigenen Eintragungen im Kontaktordner.

Hier wird beschrieben, wie man eine Signatur anlegt, die eine vCARD aus dem eigenen Kontaktordner verwendet, obwohl ein Eintrag im Globalen Adressbuch vorhanden ist:

  1. Erstellen Sie einen neuen Kontakt in Ihrem Kontaktordner mit den Angaben zur Person
  2. Speichern Sie zu diesem Kontakt eine neue vCARD ab (Kontakt öffnen - Datei - an vCARD-Datei exportieren ...
  3. Definieren Sie sich eine Signatur (Extras - Optionen - E-Mailformat - Signatur) und wählen dann aus der Liste die gewünschte vCARD aus

Ab jetzt wird die Signatur mit der neuen (eigenen) vCARD verwendet.

-- KerstinSchiebel - 10 Jan 2007
Topic revision: r2 - 2007-01-11, KerstinSchiebel
 
This site is powered by FoswikiCopyright © by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding GSI Wiki? Send feedback
Imprint (in German)
Privacy Policy (in German)