Wie kann man nach komplexen Ausdrücken suchen?

Oft reicht die normale Funktionalität von Suchen und Ersetzen nicht aus, da der Suchbegriff nicht exakt spezifiziert werden kann. Führen Sie die Suche mit der Option Mit Mustervergleich (Office2000) bzw. Platzhalterzeichen verwenden (Office XP) durch. Der nachfolgenden Tabelle entnehmen Sie die jeweilige Syntax:

Platzhalter Bedeutung Beispiel
? einzelnes Zeichen m?sst findet "musst" und "misst"
* Zeichenfolge k*t findet "kalt" und "kühlt"
[] Eines der angegebenen Zeichen s[ie]tzt findet "sitzt" und "setzt"
[ - ] einzelnen Buchstaben innerhalb einer Buchstabenfolge [R-T]orte findet "Sorte" und "Torte"
[!x-z] einzelnes Zeichen mit Ausnahme der in eckigen Klammern angegebenen Buchstabenfolge S[!a-f]tzung findet "Sitzung" nicht jedoch "Satzung"
{n} Genau n Vorkommen des vorhergehenden Zeichens oder Ausdrucks Her{2} findet "Herr" und "Herren", nicht jedoch "Herd"
{n,} Mindestens n Vorkommen des vorhergehenden Zeichens oder Ausdrucks Star{1,}e findet "Starre" und "Stare"
{n,m} Von n bis m Vorkommen des vorhergehenden Zeichens oder Ausdrucks 10{1,3} findet "10", "100" und "1000"
@ Ein oder mehrere Vorkommen des vorhergehenden Zeichens oder Ausdrucks [b,B]o@t findet "bot" und "Boot"

Wenn also z.B. eine (unbekannte) Anzahl von Leerzeichen durch einen Tabulator ersetzt werden soll, dann aktivieren Sie die Option Platzhalterzeichen verwenden und geben Sie folgende Werte im Fenster Suchen und Ersetzen an:

Suchen nach: Leerzeichen{2;} (1. Zeichen ist ein Leerzeichen)
Ersetzen durch: ^t (^t entspricht einem Tabulator)

ALERT! Beim Ersetzen durch entspricht ^& der Zeichenfolge aus Suchen nach bzw. ^c entspricht der Zeichenfolge aus der Zwischenablage.

-- KerstinSchiebel - 08 Aug 2005
Topic revision: r4 - 2006-03-23, KerstinSchiebel
 
This site is powered by FoswikiCopyright © by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding GSI Wiki? Send feedback
Imprint (in German)
Privacy Policy (in German)