Wie kann man in einer Tabelle Text oben ausrichten, wenn auch eine Grafik enthalten ist?

Grafik gilt bei der Formatierung als ein Zeichen, deshalb wird der Text der anderen Spalten an der Baseline der Grafik (unten) ausgerichtet. Möchte man den Text aber oben ausrichten, definiert man folgendes Kommando in der Prämbel:

\newcommand\includegraphicst[2][]{%
  \raisebox{1.5ex}{\vtop{\vspace{0pt}\hbox{\includegraphics[#1]{#2}}}}}

Die Grafik wird dann mit \includegraphicst eingebunden.


Wie kann man Tabellenspalten mit fester Breite rechtsbündig oder zentriert setzen?

Für die Definition neuer Spaltentypen werden die Pakete array.sty bzw. ragged2e.sty benötigt:

  • Spaltendefinition rechtsbündig mit definierter Breite
    \newcolumntype{w}[1]{>{\raggedleft\hspace{0pt}}p{#1}}

  • Spaltendefinition zentriert mit definierter Breite
    \newcolumntype{P}[1]{>{\centering}p{#1}}

Beispiel:
\usepackage{array,ragged2e}
\begin{tabular}{w{5cm}P{8cm}}
   12 & 34 \tabularnewline
   Hallo & World
\end{tabular}

ALERT! Beachten Sie bitte, dass die Zeilenenden nicht mit \\ sondern durch das Kommando \tabularnewline definiert werden müssen.

-- KerstinSchiebel - 24 Oct 2005
Topic revision: r1 - 2005-10-24, KerstinSchiebel
 
This site is powered by FoswikiCopyright © by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding GSI Wiki? Send feedback
Imprint (in German)
Privacy Policy (in German)