Warum funktioniert das Drucken ausgewählter Seiten nicht?

Wenn ein Dokument in mehrere Abschnitte unterteilt wurde, dann funktioniert die normale Seitenangabe im Druckmenü nicht mehr, da sich diese Angabe immer auf einen Abschnitt bezieht. Z.B. wird bei der Ausgabe eines Seriendruckes in ein neues Dokument für jeden Datensatz ein eigener Abschnitt erstellt (bei einem einseitigen Seriendruckhauptdokument und 10 Datensätzen werden 10 Abschnitte mit jeweils einer Seite erstellt).

Man muss also für einen spezifischen Ausdruck die Abschnitte und Seiten genau bestimmen. Um zum Beispiel die Seiten 3 und 5 eines Seriendruckes auf Papier zu bringen, geben Sie unter "Datei, Drucken" bei "Seitenbereich, Seiten" S3; S5 ein unter der Voraussetzung, dass jeder Brief nur eine Seite umfasst.

Wenn jeder Abschnitt mehrere Seiten umfasst, dann können über die Angabe P1S1 u.ä. die Seiten gezielt ausgewählt werden. Es wird hier S für Section (Abschnitt) und P für Page verwendet. Leider enthält die Onlinehilfe dazu falsche Angaben.

-- KerstinSchiebel - 02 Aug 2005
Topic revision: r3 - 2005-08-11, ChristianeReinhardt
 
This site is powered by FoswikiCopyright © by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding GSI Wiki? Send feedback
Imprint (in German)
Privacy Policy (in German)